Follow us

Andreas Ellinger

JOURNALISMUS IN WORT UND BILD

Denkmalschutz

Als ein Ast zu fallen drohte…

Veröffentlicht in: Berichte, Sonstiges

Ein Ast einer städtischen Eiche hat anno 2011 offenbar die Friedhofskapelle in Mühringen bedroht. Die Stadt Horb beauftragte daher das Kreisforstamt und jenes zwei Unternehmer, den ganzen Baum zu fällen – und jener fiel auf die denkmalgeschützte Kapelle. Gebäude- Eigentümerin Iris Freifrau von Podewils versucht seit knapp zwei Jahren, den finanziellen Schaden ersetzt zu bekommen.

Mittwoch

6

März 2013

Der „Bußturm“ und seine Geheimnisse

Veröffentlicht in: Kultur, Reportagen

Originalartikel aus der Südwest Presse Horb als PDF Albrecht und Ursel Bopp bewohnen und restaurieren das mittelalterliche Denkmal seit 30 Jahren   Ein Denkmal wie den Horber „Bußturm“ zu restaurieren, ist eine Lebensaufgabe, der sich die Familie Bopp vor 30 […]

Samstag

15

November 2008