Andreas Ellinger

JOURNALISMUS IN WORT UND BILD

Wirtschaft

An der Filter-Front im Osten

Veröffentlicht in: Kommentare, Wirtschaft

Als „verlängerte Werkbank für Horb“ hat Rainer Volz, der geschäftsführende Gesellschafter des gleichnamigen Filterunternehmens, die „Volz Filters SK s.r.o.“ im Mai 2010 angepriesen – nach Gründung der slowakischen Tochterfirma. Und daraus hätten sich „bereits schneller als erwartet positive Ansätze für die Markterschließung in Osteuropa“ ergeben, meldete Filter-Volz im Oktober 2010.

Mittwoch

12

Juni 2013

Volz: Von 4,581 Millionen Plus zu 1,269 Millionen Minus

Veröffentlicht in: Berichte, Wirtschaft

Der Geschäftsverlauf 2012 war bei Filter-Volz „insgesamt erfreulich“, wie der Kaufmännische Leiter mitgeteilt hat – die Frage nach dem Jahresergebnis hat er aber nicht beantwortet. Als Pläne für das laufende Geschäftsjahr nennt er einen Sozialplan und eine weitere Teilverlagerung in die Slowakei. Was ist los mit dem Horber Unternehmen, das unter Gründer Manfred Volz einst Millionengewinne eingefahren hat?

Mittwoch

12

Juni 2013

Sanitär-Walz: 50 Jahre „volles Rohr“…

Veröffentlicht in: Berichte, Wirtschaft

Wer sich als Handwerker selbstständig macht, muss „volles Rohr“ schaffen! „Das Rohr“ hat sich aber verändert, wie die Firmengeschichte von „Sanitär-Walz“ in Talheim offenbart. Begonnen hat Eugen Walz vor 50 Jahren mit Gewinderohren. Sein Sohn Michael, der den Betrieb im Jahr 2003 übernommen hat, setzt heute Kunststoffrohre ein. Sie müssen nicht mehr geschraubt, gelötet oder geschweißt, sondern nur noch „verpresst“ oder zusammengesteckt werden.

Samstag

18

Mai 2013

Original Schwarzwälder Döner

Veröffentlicht in: Features, Wirtschaft

Osterlämmer gibt es in Horb „beim Türken“. Deren 250 hat die Murat Lamm GmbH auf das christliche Fest hin geschlachtet, wie Faik Kabalar berichtet, der die Großmetzgerei in Gärtringen und Horb samt der angeschlossenen Fachgeschäfte mit seinem Bruder Mevlüt führt. Als Döner-Hersteller ist das Unternehmen international bekannt.

Samstag

30

März 2013

Die Millionengewinne einer städtischen Klinik

Veröffentlicht in: Berichte, Wirtschaft

Dem Klinikum Forchheim mit seinen 225 Betten würde die Schließung drohen, wenn ein Akutkrankenhaus nur mit „500 Betten plus X“ wirtschaftlich zu betreiben wäre. Jene Mindestzahl hatte eine Gutachterin des Deutschen Krankenhaus-Instituts genannt, die im Auftrag der Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt gGmbH arbeitet. Doch die Forchheimer schreiben seit 36 Jahren Gewinne: 1,5 bis 2,7 Millionen Euro pro Jahr.

Mittwoch

21

November 2012

Der „Hosen-Kreidler“ wird heute 70

Veröffentlicht in: Porträts, Wirtschaft

Der Kaufmann, der einst die Jeans nach Horb gebracht hat, ist mindestens so robust wie der Stoff seiner Hosen: Detlef Kreidler. Trotz aller Widrigkeiten hat er sich am Einzelhandels-Standort gehalten. Heute feiert er seinen 70. Geburtstag – und er denkt nicht ans Aufhören.

Samstag

3

März 2012

Das Leitungsnetz als Kostenfalle?

Veröffentlicht in: Berichte, Wirtschaft

Wer die „Preissensation“ der „Horb Invest GmbH“ nutzt und eine Wohnung in der Haugenstein-Siedlung kauft, der kauft auch eine Kostenbeteiligung an der Unterhaltung und Instandhaltung der Verkehrsfläche sowie der Leitungen für Abwasser, Strom, Frischwasser und Telekommunikation. Die Erneuerung dieser Infrastruktur hat die Stadt Horb im Jahr 2001 auf 3,1 Millionen Mark geschätzt.

Freitag

20

Januar 2012

Leuchtendes Beispiel für den Handel

Veröffentlicht in: Berichte, Wirtschaft

„WLP Wohnlicht“ ist ein leuchtendes Beispiel dafür, dass im Horber Handel nicht nur Traditionsgeschäfte überleben, deren Inhaber keine Pacht zahlen müssen, weil ihre Verkaufsräume in Familienbesitz sind: Michaela und Matthias Manenti haben anno 2005 Ladenlokal und Lager in der „Marktstraße 16“ angemietet. Was „nebenher“ laufen sollte, ist längst viel mehr als ein Halbtags-Job…

Samstag

14

Januar 2012

Neue Pläne geschmiedet

Veröffentlicht in: Berichte, Wirtschaft

Vom Treppengeländer bis zum „Aufleger“ beim Parkhaus-Bau hat er alles geschweißt – jetzt zieht sich der ehemalige Innungs-Obermeister Günther Thumm aus dem Schlossergeschäft zurück. Der Betrieb wird fortbestehen. Und sein Fachgeschäft für Sicherheitstechnik führt er weiterhin selbst.

Montag

2

Januar 2012

Die Big-Brother-Siedlung

Veröffentlicht in: Berichte, Wirtschaft

Die Deco-Gruppe, die den „Haugenstein“ gekauft hat, wendet offenbar viel Energie auf, um Bewohner zu disziplinieren und unerwünschte Gäste abzuschrecken… Noch mehr Energie will sie demnächst produzieren – mit einem Blockheizkraftwerk und Solaranlagen, wie der Vorstandsvorsitzende berichtet.

Mittwoch

20

April 2011

Mittwoch

17

November 2010

Sprudel? Das ist Chefsache!

Veröffentlicht in: Glossen, Wirtschaft

Dass es bei Filter-Volz in Horb oft heiß her geht, ist inzwischen bekannt. Aber wie heiß es werden kann, musste der neu gegründete Betriebsrat in diesem Sommer feststellen: Bis zu 31,7 Grad Celsius wurden an manchen Arbeitsplätzen gemessen! Auf Betreiben […]

Samstag

28

August 2010

Attraktive Stadt als Dividende

Veröffentlicht in: Berichte, Wirtschaft

Eine Aktiengesellschaft kümmert sich um die Stadtentwicklung, Bürger fungieren als Aktionäre und als Dividende wird eine attraktive Stadt „ausgeschüttet“: Das könnte sich auszahlen, meint Stadtrat und Projektmensch Holger Zimmermann. Die „Stadtentwicklung Horb a.N. AG“ ist ein neuer Vorschlag aus seiner Ideenschmiede.

Donnerstag

5

August 2010

Mit Volz ins Gericht gehen

Veröffentlicht in: Kommentare, Wirtschaft

Eines hat der erfolgreiche Bildechinger Filter-Fabrikant Manfred Volz sogar dem berühmten Gottlieb Daimler voraus: Schon zu Lebzeiten ist ein Fußball-Stadion nach ihm benannt. Der 73-jährige Volz hat eine Bilderbuch-Karriere hinter sich: vom Garagen-Tüftler zum Millionär. Mit seiner Frau hat er […]

Montag

12

April 2010

Das „andere Hemd“ zum Erfolg

Veröffentlicht in: Berichte, Wirtschaft

„Anders zu sein, macht einzigartig – und Einzigartigkeit macht attraktiv“, sagt FD/FWStadtrat Holger Zimmermann. Diesen Grundsatz predigt er als projektorientierter Unternehmensberater. Als Kommunalpolitiker schlägt er vor, für Horb eine Art Leitmotiv zu entwerfen, nach dem die Stadt entwickelt wird – zusammen mit Geschäftsleuten, die davon profitieren sollen.

Freitag

8

Januar 2010

Dienstag

3

Juni 2008

Montag

31

März 2008

Freitag

18

Januar 2008

Schrempp auf Ebay

Veröffentlicht in: Features, Wirtschaft

Der Daimler-Kritiker Grässlin versteigert ein Gemälde des ehemaligen Daimler-Chefs Schrempp beim Onlineportal Ebay, um die juristische Auseinandersetzung mit dem Ex-Manager um die Meinungsfreiheit zu finanzieren.

Donnerstag

17

Januar 2008

Freitag

11

Januar 2008