Andreas Ellinger

JOURNALISMUS IN WORT UND BILD

Features

Mehr Staatsschutz ohne „Verfassungsschutz“

Veröffentlicht in: Features, Politik

RAF, NSU, Anis Amri: Der nachrichtendienstliche „Verfassungsschutz“ schützt nicht vor Verfassungsfeinden. Aber selbst wenn der Inlandsgeheimdienst seinem Namen gerecht würde, wäre er inzwischen überflüssig. Vor allem, weil der Bundestag im Eifer des Terrorabwehr-Gefechts das Bundeskriminalamt (BKA) zur Geheimpolizei ausgebaut hat.

Samstag

18

November 2017

Original Schwarzwälder Döner

Veröffentlicht in: Features, Wirtschaft

Osterlämmer gibt es in Horb „beim Türken“. Deren 250 hat die Murat Lamm GmbH auf das christliche Fest hin geschlachtet, wie Faik Kabalar berichtet, der die Großmetzgerei in Gärtringen und Horb samt der angeschlossenen Fachgeschäfte mit seinem Bruder Mevlüt führt. Als Döner-Hersteller ist das Unternehmen international bekannt.

Samstag

30

März 2013

„Das geht intransparent weiter“

Veröffentlicht in: Features, Gesellschaft

Der „Bloody Thursday“ – der blutige Donnerstag des „Stuttgart 21“-Widerstandes – hat Tobias Renz in seinem demokratischen Grundverständnis erschüttert. Von Heiner Geißlers Schlichterspruch ist er enttäuscht, vom Untersuchungsausschuss des Landtags erwartet er nicht viel… – für den Parkschützer aus Rohrdorf geht der Protest gegen den unterirdischen Bahnhof im Jahr 2011 weiter.

Freitag

24

Dezember 2010

Ein Scheißspaß…

Veröffentlicht in: Features, Justiz

Durchfall ist ein Elend – und in manchen Fällen auch eine gefährliche Körperverletzung! So verhielt es sich mit dem vermeintlichen Magen-Darm-Leiden, das einen Zeitsoldaten der Bundeswehr im Sommer nach ein paar Flaschen Bier befiel – weil ihm ein Rekrut Abführmittel hineingetropft hatte.

Mittwoch

24

November 2010

Schach mit dem Mörder

Veröffentlicht in: Features, Justiz

Götter in Weiß werden Ärzte genannt – und das scheinen moderne Gerichtsmediziner im Besonderen zu sein. In den Katakomben des Stuttgarter Robert-Bosch-Krankenhauses lassen sie Schwerverletzte aufstehen und gehen… – sogar Tote werden zu neuem Leben erweckt. Virtuell! Professor Dr. Heinz-Dieter […]

Mittwoch

9

Juni 2010

Die Drittklässler-Diagnose

Veröffentlicht in: Bildung, Features

Die Landesregierung hat in Baden-Württemberg die Rahmenbedingungen dafür geschaffen, dass schon Drittklässler auf die Widrigkeiten des Politiker-Alltags vorbereitet werden – indem sie vor Aufgaben gestellt werden, die sie nicht lösen können. So passiert ist das den Kindern vor einer Woche in einer bundeseinheitlichen Diagnosearbeit für das Fach Mathematik.

Samstag

15

Mai 2010

Rosen statt Hanf-Pflanzen

Veröffentlicht in: Features, Justiz

Rund 200 Euro hat ein junger Mann aus dem Raum Horb in eine Wohnungs-Plantage für den Cannabis-Anbau investiert – jetzt muss er noch 300 Euro drauflegen. Dazu hat ihn das Amtsgericht Horb gestern verurteilt. Und sein „Plantagenhelfer“ muss 150 Stunden […]

Mittwoch

12

Mai 2010

B14-Schlaf bei Friseur Graf

Veröffentlicht in: Features, Politik

Der Horber Friseurmeister Klaus Graf will sein Geld vorübergehend im Schlaf verdienen… – indem er sein Schlafzimmer an der B 14 an Politiker und Planer vermietet, die für den (raschen) Bau der Horber Hochbrücke verantwortlich sind. Er würde einstweilen mit […]

Dienstag

5

Mai 2009

Staatsanwaltschaft Stuttgart pro Zetsche

Veröffentlicht in: Features, Justiz

Die Automobilbranche steckt in der Absatzkrise. Wenn die Autos vergleichsweise teuer sind und relativ viel Sprit verbrauchen, kann das den Verkauf zusätzlich bremsen. Daimler-Boss Dr. Dieter Zetsche hat folglich auch noch andere Sorgen als das Ermittlungsverfahren, das die Staatsanwaltschaft Stuttgart gegen ihn wegen des Verdachts auf falsche Aussagen führt.

Sonntag

16

November 2008

Falschaussagen vor Gericht?

Veröffentlicht in: Features, Justiz

Ein 22-Jähriger Horber soll einen 20-Jährigen geschlagen haben, der sich angeblich nicht mehr erinnern konnte, dass er verdroschen wurde – und folglich auch nicht von wem. Die Augenzeugin, die den Angeklagten ursprünglich als einzige belastet hatte, wusste vor dem Horber […]

Freitag

12

September 2008

Vom Förster gerupft

Veröffentlicht in: Features, Umwelt

Eine 150 Meter lange Hecke zwischen Isenburg und Nordstetten ist kürzlich von Forstarbeitern rasiert worden – auf eine Breite von 75 Zentimeter oder über zwei Meter? Laut Naturschutz- Gesetz sind Gehölz-Schnitte seit 15. März nur in Ausnahmefällen erlaubt. Einem Isenburger […]

Dienstag

6

Mai 2008

Vögel im Klimawandel

Veröffentlicht in: Features, Umwelt

Das Schlaraffenland für Vögel hat eine Adresse: Es liegt an der Baisinger Straße in Göttelfingen. Auf dem Grundstück von Helmut Eisseler gibt es von einer körnigen Spezialmischung für Singvögel bis hin zu Schlachtabfällen für Greifvögel alles.

Samstag

29

März 2008

Schrempp auf Ebay

Veröffentlicht in: Features, Wirtschaft

Der Daimler-Kritiker Grässlin versteigert ein Gemälde des ehemaligen Daimler-Chefs Schrempp beim Onlineportal Ebay, um die juristische Auseinandersetzung mit dem Ex-Manager um die Meinungsfreiheit zu finanzieren.

Donnerstag

17

Januar 2008

Gas-Technik als Tuning-Element

Veröffentlicht in: Features, Technik

Schluss mit den „Weg vom Gas“-Parolen: Manfred Mair und seine Mitarbeiter geben jetzt richtig Gas! Am morgigen Sonntag weiht „Mair‘s Garage“ seine Autogas-Tankstelle ein – die einzige im Umkreis von 30 Kilometern, wie der Chef des Bosch-Service-Centers sagt.

Samstag

20

Mai 2006

Luxusgut BMW kontra Luxusgut Katze

Veröffentlicht in: Features, Justiz

Wenn alle Autobesitzer, die Katzenspuren auf ihrem Heiligsblechle vorfinden, gegen die Katzenbesitzer klagen würden, dann gäbe es wahrscheinlich bald keine Katzenhaltung mehr – zumindest keine mit Auslauf, die als artgerecht gilt. Denn juristisch ist es angesichts der besitzstandswahrenden Gesetze in […]

Donnerstag

18

Mai 2006

Luxusgut BMW kontra Luxusgut Katze

Veröffentlicht in: Features, Gesellschaft

Wenn alle Autobesitzer, die Katzenspuren auf ihrem Heiligsblechle vorfinden, gegen die Katzenbesitzer klagen würden, dann gäbe es wahrscheinlich bald keine Katzenhaltung mehr – zumindest keine mit Auslauf, die als artgerecht gilt. Denn juristisch ist es angesichts der besitzstandswahrenden Gesetze in […]

Donnerstag

18

Mai 2006

Von Schneewittchen getränkt

Veröffentlicht in: Features, Umwelt

Es ward einmal ein armer Bauer, der hatte seine Kühe verkauft, weil ihm die Milch nicht mehr genug zum Leben einbrachte. Übrig blieben seine Wiesen mit ihren Apfelbäumen. Was sollte mit ihnen geschehen? Das Gras darbte dahin, weil er es […]

Freitag

31

März 2006

Wenn geprügelte Kinder gewalttätig werden

Veröffentlicht in: Features, Justiz

Was ist das für eine Gesellschaft, die Kinder ihren prügelnden Eltern überlässt, und sie einfach wegsperren lässt, wenn sie als Jugendliche oder Erwachsene selbst gewalttätig werden? Ein Jahr Gefängnis für einen Kopfstoß und eine Beschimpfung bekam gestern ein 27-Jähriger vor […]

Donnerstag

23

März 2006

Das schmeckt nicht gruselig!

Veröffentlicht in: Features, Umwelt

Ja sind die vom Naturschutzbund denn von allen guten Geistern verlassen? Kürbisse im Februar? Jetzt ist weder Erntezeit noch Halloween, sondern Fasnet – auch wenn es Volkmar Rieber und seinem Team nicht schmeckt! Aber Moment mal… Denen schmeckt das sogar besonders gut: Kürbis-Pizza, Chilli Con Kürbis, Kürbis-Quiche, Kürbis-Suppe und süß-saure Party-Häppchen – ebenfalls aus Kürbis.

Freitag

24

Februar 2006

Das falsche Tannenzäpfle

Veröffentlicht in: Features, Umwelt

Hohe Berge, weite Täler – klare Flüsse, blaue Seen – dazu ein paar Naturschutzgebiete – alles wunderschön.“ Das Lied mit diesen Text-Zeilen mag manchem Jugendlichen von der Punk-Kapelle „Die Toten Hosen“ bekannt sein – um das Wissen über Pflanzen und […]

Dienstag

14

Juni 2005