Follow us

Andreas Ellinger

JOURNALISMUS IN WORT UND BILD

Bildung

Wenn das Schule macht…

Veröffentlicht in: Bildung, Reportagen

Eine frühere Klassenfirma stellte Schokolade her – heuer haben Neuntklässler der Horber Realschule ein sprichwörtliches Sahnestück zu bieten: Unterstützt von der örtlichen Volksbank haben sie am 26. März die erste Schülergenossenschaft in Baden-Württemberg gegründet. Horb. Ein Klassenzimmer ist das Großraumbüro […]

Montag

16

Juli 2012

Freitag

25

Juni 2010

Die Drittklässler-Diagnose

Veröffentlicht in: Bildung, Features

Die Landesregierung hat in Baden-Württemberg die Rahmenbedingungen dafür geschaffen, dass schon Drittklässler auf die Widrigkeiten des Politiker-Alltags vorbereitet werden – indem sie vor Aufgaben gestellt werden, die sie nicht lösen können. So passiert ist das den Kindern vor einer Woche in einer bundeseinheitlichen Diagnosearbeit für das Fach Mathematik.

Samstag

15

Mai 2010

Stärken erkennen – und nutzen!

Veröffentlicht in: Berichte, Bildung

Alle sprechen von Team-Arbeit… – an den Beruflichen Schulen Horb wird sie trainiert: mit einem erlebnispädagogischen Ansatz. Die Psychologin Kathrin Zink-Jakobeit und ihr Mann, der Lehrer Henning Jakobeit, haben das Konzept entwickelt und erprobt – wobei nicht „nur“ Team-Kompetenzen entstanden sind, sondern auch mehrere Horber Brücken-Modelle.

Donnerstag

8

April 2010

Team-Arbeit trainieren

Veröffentlicht in: Bildung, Kommentare

Team-Trainings an den Beruflichen Schulen Horb – das passt ins Stadt-Profil. Denn wirkungsvolle Team-Arbeit ist nicht nur in Schule und Beruf gefragt, sondern auch in der Freizeit – etwa in Vereinen oder darüber hinaus beim bürgerschaftlichen Engagement, für das Horb […]

Donnerstag

8

April 2010

Wie das Lernen reizvoll wird

Veröffentlicht in: Berichte, Bildung

50 Achtklässler des Martin-Gerbert-Gymnasiums haben vergangenes Jahr damit begonnen, die Stadt Horb virtuell nachzubauen – dreidimensional im Internet. Diplom-Designer Martin Schmitter und Diplom-Ingenieur Florian Wiest haben mit diesem Projekt gezeigt, das Lernen mit Begeisterung besser zu funktionieren scheint als Wissensvermittlung mit Noten-Druck.

Samstag

8

August 2009

Lernen! Für welches Leben?

Veröffentlicht in: Bildung, Kommentare

Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir…“ – dieser Leitsatz scheint aus Zeiten zu stammen, in denen die Lehrer in erster Linie Pauker waren. Generationen von Schülern haben dieses Sprüchlein anhören müssen – und es meist für […]

Samstag

8

August 2009