Follow us

Andreas Ellinger

JOURNALISMUS IN WORT UND BILD

Satiren

Stauseen statt Nationalpark?

Veröffentlicht in: Satiren, Umwelt

Erst wenn Baiersbronn geflutet, die Planung des Schwarzenberg-Tunnels endgültig abgesoffen und das „Café Pause“ am Freudenstädter Marktplatz zum Strandhotel geworden ist, wird die CDU im Schwarzwald feststellen, dass der grün-rote Nationalpark vielleicht doch das kleinere Übel gewesen wäre… „Bevor man […]

Donnerstag

6

Oktober 2011

Stellenanzeige

Veröffentlicht in: Medien, Satiren

Traumjobs bei Tageszeitungen: Wir suchen ab Herbst/Winter GTV II-Redakteure in unbestimmter Zahl für Mitgliedsverlage unseres Verbandes – für die Zeit nach Abschluss der laufenden Tarifverhandlungen für Tageszeitungs-Redakteure.

Mittwoch

6

Juli 2011

Wenn der Sarrazin ruft…

Veröffentlicht in: Politik, Satiren

Die Rufe des Sarrazins bestimmen die Nachrichten in diesen Tagen weit mehr, als die Rufe der Muezzine den Tagesrhythmus in Deutschland je bestimmen werden. Gott und Allah sei Dank, dass ihm das Bundesbank-Hochhaus als Minarett abhanden kommt. Denn wer ist […]

Montag

6

September 2010

Isch kandidiere doch nisch…

Veröffentlicht in: Politik, Satiren

Isch brauch nen Plan B“, soll HSP-Chef Horst Schlämmer unmittelbar nach seiner Pressekonferenz am 4. August im Berliner Hotel „Ritz Carlton“ zu seinem Politikberater Michael Spreng gesagt haben. Vor rund 200 Kollegen hatte der stellvertretende Chefredakteur des Grevenbroicher Tagblatts verkündet, […]

Dienstag

1

September 2009